versandkostenfreie Lieferung
schneller Versand
14 Tage Rückgaberecht
Service Hotline 06187 / 20 75 71 00
A B C D E F G H K L M O P R S T V W Z

S 15 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Sattel-Onlinekauf

Beim Reitsattel Onlinekauf kann der Wunschsattel bequem über die Website bestellt und nach Hause geliefert werden. So ist die größtmögliche Auswahl an Modellen und Marken möglich!

Sattelanpassung

Vorgang, bei dem die Eigenschaften des Sattels je nach Anspruch von Reiter und Pferd geändert werden. Hierzu zählt unter anderem die Veränderung der Kammerweite, Polsterarbeiten u.v.m.

Sattelbaum

Die stabilisierende Innenkonstruktion eines Sattels. Dieser wird oft aus Kunststoff oder Holz hergestellt.

Sattelberatung

Eine von einem Fachmann durchgeführte Beratung zum Thema Pferdesattel. Hier werden Themen wie Passform, Verwendungszweck etc. besprochen. Dies alles wirkt sich letztendlich auf den...

Sattelblätter

Die Sattelblätter sind zwei große Flächen, die sich links und rechts am Sattel befinden. Dort liegt der Steigbügelriemen auf, der am Steigbügelhalter befestigt ist.

Satteldecke

Die Satteldecke ist eine aus Textil hergestellte Decke, um Pferd und Sattel zu schützen.

Sattelvermessung

Die Sattelvermessung ist eine von einem Fachmann durchgeführte Vermessung des Pferdes. Nachdem die Maße des Tiers festgehalten wurden, kann der Sattler das Reitutensil nach den Maßen des Pferds...

Schabracke

Bei der Schabracke  (aus dem Ungarischen csábrák)  handelt es sich um eine Satteldecke, welche im alltäglichen Reitsport, bei Festivitäten und bei Wanderritten verwendet wird.

Sicherheitssteigbügel

Dieser auch Sturzbügel genannte Steigbügel verhindert, dass ein vom Pferd gefallener Reiter weiter hinter dem Tier weitergezogen wird. Die gängigsten Sicherheitssteigbügel öffnen sich beim Fall...

Sommerekzem

Das Sommerekzem ist eine Hautkrankheit bei Pferden, die über Generationen weitervererbt werden kann. Es tritt auf, wenn Tiere allergisch auf Speichel von Stechmücken reagieren, ...

Sperrriemen

Ein Lederriemen, der als kombiniertes Reithalfter beim Freizeit- oder Turnierreiten verwendet wird. Er verhindert, dass das Pferd das Maul aufsperrt und so die Zügelhilfen durch den Reiter umgeht.

Sporen - Sporn

Die Sporen (Singular: der Sporn) beschreibt ein am Reitstiefel befestigtes oft leicht gebogenes Metallstück, an dessen hinterem Ende ein Dorn oder Rädchen angebracht ist.

Springsattel

Ein speziell fürs Springreiten konzipierter Sattel. Er ist meist flacher im Sitz als ein Dressursattel, wodurch er mehr Bewegungsfreiheit beim Sprung für den Reiter zulässt. Viele...

Steigbügel

Der Steigbügel ist ein meist aus Metall gefertigter Hilfsmechanismus, der dem Reiter das Aufsitzen in den Sattel erleichtert. Er hängt seitlich am Sattel.

Sturzfeder

Die Sturzfeder ist ein am Sattelbaum angebrachtes, aus Metall gefertigtes Einzelteil, das für den sicheren Halt des Steigbügel und des Steigbügelriemens sorgt.